vom Hobby zum Beruf

Wood & Nails – vom Hobby zum Beruf

 

IMG_6439Hinter Wood & Nails stecken die beiden Firmengründer Marie Hahn und Dietrik Barkmeijer – und man könnte sagen; alles begann mit der gemeinsamen Leidenschaft für Holz und Design.

Wir wollen hier nicht zu weit ausholen, aber ja, die beiden sind ein Liebespaar. Marie ist gebürtige Nordfriesen und Dietrik ein Friese aus den Niederlanden. Und so lernten sich die beiden auf einem traditionellen friesischen Fest auf Helgoland kennen und verliebten sich. Marie wohnte damals noch in Hamburg und war erfolgreiche Projektkoordinatoren bei Siemens Windpower. Im Jahre 2016 erwarb Marie zudem ein Diplom als „Interieur Ontwerper “ an der NHL in Leeurwarden (NL). Dietrik arbeitete als Schiffbauingenieur in Groningen. Mit seinem Studium ist er ganz der Familientradition gefolgt, die mittlerweile in siebter Generation eine Schiffswerft besitzt.

IMG_6629Von Anfang an verband die beiden der Spaß an der Handwerkskunst. So verbrachten sie ihre Wochenenden meist in der angemieteten Garage in Groningen und entwarfen Möbel und Wohngegenständen aus alten, selbstgesammelten Holzpaletten und Bauhölzern. Aus der hobbymäßigen Produktion für Freunde und Familie resultierten jedoch immer häufiger Anfragen von Designliebhabern, die die Möbel und Wohnaccessoires im Bekanntenkreis entdeckt hatten. Und so entschlossen sich Marie und Dietrik im März 2014 ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und stellten ihr Bauholz-Konzept auch erfolgreich auf dem deutschen Markt vor.